Belarus:
80/82, 500/525, 570/572, 800/820, 800/860, 900/920.
Case-IH:
485, 495, 585XL, 595XI, 640, 685XL, 695XL,
743XL, 745XL, 785XL, 840, 844XL, 845XL,885XL,
955XL, 956XL, 1056XL, .
3220, 3230, 4210, 4220, 4230, 5130, XC70
JX1070U, JX1080U, JX1085C, JX70U, JX75, JX80, JX80U, JX85
Fiat, Ford & NewHolland :
45-65S, 50-66S, 55-66S, 56-66S,  
60-66, 60-88, 65-80, 65-90, 65-94, 70-90, 72-94,
80-88, 80-90, 82-94, 90-90, 100-90, 110-90, 115-90,
F100, F110, F115, F120,
L60, L65, L75, LM410, LM630, LM640,
M100, M115, S90, 655C,
2120, 3430, 3435, 3930, 3935, 4110, 4130, 4135, 
4610, 4630, 4635, 4830, 4835,   
5030, 5110-III, 5600, 5610, 5610-II, 5610-III, 5635, 5640,
6410, 6600, 6610, 6610-II, 6640 6700, 6710, 6710-III,
7810, 7810-II, 7840, 7910,
8160, 8200, 8210, 8240,  8260, 8340, 8700,
TL70, TL80, TM115,
TN55D, TN55S, TN55V, TN65D, TN65F, TN65N, TN65S, TN65V, TN75F,
TS90, TS115, TW10.
John Deere:
3040, 3050,3140, 3350, 3640, 6100, 6506, 6510, 9910, 9920.
Landini:
Globus 55, Globus 60, Globus 70, Globus 75,
105 Legend, 115 Legend,
5500, 5830, 5860, 5870, 6550, 6880,
7550, 7800, 7880,
8550, 8800, 8880,
10000-II, 10800, 11800, 13000-II, Mythos 110.
Massey Ferguson:
250, 253, 254S, 274S, 284S, 294S, 298,
353, 353S, 365, 375, 377, 377-GTI,
387, 387-GTI, 390, 397, 397-GTI, 399,
675, 690, 698, 699,
1004, 1024, 2210, 2230, 3050, 3055FS, 3060, 3080, 3085, 3095, 4225, 4235, 4260, 4270,
6110, 6120, 6160, 6170, 6260.
Polytrac:
50S.
Renault:
ARES 610 RX/Z, ARES 620 RX/Z, TEMIS 610 X/Z.
Steyr:
360, 485, 8100, 8110.
Ursus:
385,  902, 912, 914, 1201, 1204, 1212, 1222, 1224, 1234, 
4512, 4514.
Valmet/Volvo:
1250, 3000, 3000S, 4000, 7000, 7200, 905
Zetor:
7211, 7245, 7711, 7745, 
8011, 8045, 8111, 8145,
12011, 12045, 12111, 12145.

Wir weisen Sie darauf hin, dass

  • durch Einbau eines Turbolader Nachrüstsatzes die ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) Ihres Fahrzeugs entfällt
  • der Betrieb einer Landmaschine im öffentlichen Straßenverkehr in Deutschland ohne Betriebserlaubnis zum Verlust des Versicherungsschutzes führt
  • der Betrieb einer Landmaschine im öffentlichen Straßenverkehr ohne ausreichenden Versicherungsschutz ist in Deutschland strafbar
Ist Ihr Schlepper nicht in der Liste mit aufgeführt ?
Bitte nutzen Sie unser Formular, wir schauen dann, welche Art von Leistungsoptimierung wir Ihnen für Ihren Schlepper anbieten können.